Beitrag anzeigen
Kettcar reisen wieder durchs Land

In News von Martina


Und es geht weiter. Kettcar legen noch einen drauf und verlängern 2019 noch mal ihre „Ich vs Wir“-Tour mit einigen Konzerten, damit auch jeder Kettcar-Fan in jedem Winkel des Landes die Band live abfeiern kann. Bei den stimmungsvollen Live-Shows kommt jeder ins Schwitzen auch für den melancholisch angehauchten, oder der Vergangenheit nachtrauernden Kettcar-Begleiter haben die Hanseaten ebenfalls das richtige in ihrer großen Musiktruhe mit dabei. In 17 Jahren Bandbestehen hat sich da einiges an Mitsing-Material angesammelt, die auch diesmal wieder für Freudensprünge und heisere Kehlen sorgen werden.

Alle Termin unter „Beitrag anzeigen“.

Beitrag anzeigen
Beitrag anzeigen
Snow Patrol sind bald auf Tour

In News von Martina


Schnee im Januar ist in diesem Jahr eine sichere Sache: Nach einer langen Bandpause ließen Snow Patrol mit ihrem siebten Album „Wilderness“ wieder von sich hören. „Wilderness“ ist ein sehr persönliches Album geworden, in dem Sänger Gary Lightbody die nicht immer sonnigen Seiten eines Lebens samt Schicksalsschlägen verarbeitet. Den poppigen Ohrwurmcharme und die Mitsing-Refrains hat die Band in ihren neuen Songs dezimiert, dafür klingt die Gitarre oft bissiger. Auf gefühlvolle Balladen die sich kraftvoll entwickeln, muss nach dem Neustart aber niemand verzichten und auf die unverkennbare Stimme Lightbodys sowieso nicht, wenn die Briten für fünf Termine nach Deutschland kommen.

Mittlerweile können Snow Patrol auf 25 Bandjahre, einige Millionen verkaufter Tonträger und Lieblingshits zurückblicken. Und davon wird es bei dieser Tour sicher reichlich geben.

Termine:
15.1. Barclaycard Arena – Hamburg
16.1. Velodrom – Berlin
18.1. Zenith – München
20.1. König-Pilsener-Arena – Oberhausen
08.2. Jahrhunderthalle – Frankfurt am Main

Beitrag anzeigen
Madrugada-Tour mit „Industrial Silence“

In News von Martina


Bei manchen Bands verhilft das Debütalbum gleich zum Durchbruch – so wie bei Madrugada. Das hervorragende „Industrial Silence“ ist ein Goldstück, mit dem die Norweger in ihrem Heimatland schnell den 1. Charts-Platz belegten.

Während der Aufnahmen zum fünften, selbstbetitelten Studioalbum, verstarb unerwartet Gitarrist Robert Buras. Ein Jahr später gaben die restlichen Bandmitglieder bekannt, dass Madrugada für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt wird. Nun hat jedoch das Warten ein Ende!

2019 wird der Debüt-Longplayer 20 Jahre alt: Zu diesem runden Geburtstag gehen Madrugada wieder auf Tour. Zuerst allerdings in Oslo, wo Madrugada im Februar 2019 zwei ausverkaufte Konzerte spielen. Im gleichen Monat startet Sivert Höyem mit seinen Kollegen eine Europa-Tour inkl. Stopp in Deutschland:

16.02.2019 Berlin- Columbia Theater
17.02.2019 Hamburg- Grünspan
19.02.2019 Leipzig- Werk2
20.02.2019 Köln- Carlswerk Victoria
21.02.2019 Frankfurt- Batschkapp
28.02.2019 München Technikum

Beitrag anzeigen
Holygram geben ein Signal

In News von Martina


Mit der neuen Single „Signals“ stimmt die Kölner Band Holygram musikalisch den Herbst ein. Die dunkle Jahreszeit mit farbigem Laub spiegelt sich im Post-Punk und New Wave vermischenden Retro-Sound der schwarz-vernebelten 80er-Gitarrenmusik wieder. Im melodischen Moll knüpft der Song an die bisherigen Arbeiten von Holygram an.

Am 9.11.2018 wird die bislang erschienene, selbstbetitelte EP mit dem Debüt Album „Modern Cults“ mit Stücken voller atmosphärischer Klangstruktur erweitert.

Im Oktober und November stellen Holygram ihr Album auch live vor.

(Für alle Termine auf „Beitrag anzeigen“ klicken)

Beitrag anzeigen