Lieblingsplatte Festival im Zakk Düsseldorf

In News von Martina

Sechs Bands bringen ihre Klassiker nach Düsseldorf. Wer noch dabei sein will, muss schnell sein: vier von sieben Abende sind schon ausverkauft.

Jeder von uns hat seine Lieblingsplatte. So heißt auch das gleichnamige Festival im Zakk in Düsseldorf, welches zum vierten Mal stattfindet. Auch in diesem Jahr hat Miguel Passarge vom Kulturzentrum Zakk eine feine Auswahl an Musik getroffen, die exklusiv live präsentiert wird.

Das Konzert von Element Of Crime mit dem 1993er Album „Weißes Papier“ war blitzschnell ausverkauft, der Zusatztermin ebenfalls. Die Ankündigung, dass Fünf Sterne Deluxe mit „Sillium“ live dabei sind, sorgte auch schnell für ein „Ausverkauft“. Die Fans von 2raumwohnung ließen sich nicht zweimal sagen „Kommt Zusammen“, auf für dieses Event gibt es keine Karten mehr.

Aber Lieblingsplatte hat noch weitere Highlights im Programm, und die reichen weit zurück, wenn die Pioniere des Krautrock Faust ihr 1973 veröffentlichtes Album „Faust IV“ erneut zum Leben erweckt. Zur NDW-Zeit entstand die Hamburger Band Palais Schaumburg, sie bringen ihr selbstbetiteltes Debütalbum mit! Die jüngste Musik des Festivals kommt von der Stuttgarter Band Die Nerven, die mit ihrem Longplayer „Fun“ ordentlich abrocken werden.

Tickets sind unter www.zakk.de erhältlich. Hier das gesamte Programm:
07.12.2019 2raumwohnung – „Kommt zusammen“ (ausverkauft)
08.12.2019 Palais Schaumburg „Palais Schaumburg“
09.12.2019 Element Of Crime „Weißes Papier“ (ausverkauft)
10.12.2019 Element Of Crime „Weißes Papier“ (ausverkauft)
11.12.2019 Faust „Faust IV“
12.12.2019 Fünf Sterne deluxe „Sillium“ (ausverkauft)
13.12.2019 Die Nerven „Fun“

Leave a Comment