The Last Shadow Puppets – The Dream Synopsis

In Reviews von Eric

Nachdem nach langen acht Jahren mit dem zweiten Album der Veröffentlichungsbann der Last Shadow Puppets gebrochen war, scheinen Alex Turner und Miles Kane nun im Flow zu sein. Denn kurz vor Jahresende beschert das Duo mit der EP „The Dream Synopsis“ bereits seine zweite Platte 2016.

Live eingespielt an nur einem Tag in den Future-Past Studios in Hudson, New York, sind neben zwei von „Everything You´ve Come To Expect“ bekannten Songs vier Cover-Versionen enthalten. „Aviation“ und „The Dream Synopsis“ unterscheiden sich nur in Details von den Album-Versionen, in der Gesangsphrasierung und dem Streicher-Einsatz bzw. dem Tempo und dem Ersatz eines Gitarren- durch ein Saxophon-Solo. Mit der Version von Jacques Dutroncs „Les Cactus“ huldigt das Duo recht charmant und mit schwerem britischem Akzent dem französischen Rock´n´Roll der 1960er-Jahre, ein The-Fall-Cover wie hier „Totally Wired“ ist meist – und so auch hier – eine sichere Bank. „This Is Your Life“ (Glaxo Babies) fügt sich in den bekannt schmissigen TLSP-Orchesterpop, ohne groß herauszustechen. Durch den kürzlichen Tod Leonard Cohens bekommt dessen „Is This What You Wanted“ noch eine besondere emotionale Aufladung, ist aber in seiner Reduktion auch so das gelungenste Cover der EP.

„The Dream Synopsis“ scheint mehr die Ablenkung Turners und Kanes in einer Tour-Pause gewesen zu sein als eine lang geplante vollwertige Veröffentlichung, verströmt aber durch den Live-Charakter der Aufnahmen einen gewissen Charme.

Tracklisting

  1. Aviation
  2.  Les Cactus
  3. Totally Wired
  4. This Is Your Life
  5. Is This What You Wanted
  6. The Dream Synopsis

Leave a Comment