The Vaccines setzen die Kopfhörer auf

In News von Eric


The Vaccines haben heute ihre neue Single „Headphones Baby“ veröffentlicht, ein erster Vorgeschmack auf das kommende, fünfte Album der Band, das später in diesem Jahr erscheinen wird. Es ist der Nachfolger der 2018er-LP „Combat Sports“ und eine optimistische und zuversichtliche Rückkehr der Band aus Großbritannien.

„Headphones Baby“ wurde während der Album-Sessions in El Paso aufgenommen, bei denen The Vaccines wieder mit dem Produzenten Daniel Ledinsky zusammenkamen, der für seine Arbeit mit u.a. Rihanna und TV On The Radio bekannt ist.

Frontmann Justin Hayward-Young über die Single: „Sometimes life can leave you feeling numb and desperate to feel something. ‘Headphones Baby’ is about creating an escape from that – plugging in to plug out and cocooning yourself from the reality of the outside world in the warm embrace If somebody else’s mind. The song should sound like a fireworks display – a call to arms. And if you want life to feel like it’s permanently in technicolor then we might know where you can find it…”

Beitrag anzeigen
Metronomy feiern 10 Jahre „The English Riviera“

In News von Eric


„The English Riviera“, das dirtte Album von Metronomy und die LP, die die Karriere von Metronomy dauerhaft prägte, wird zehn Jahre alt. Zu diesem Anlass veröffentlicht die Band heute eine Deluxe-Version ihres Klassikers mit sechs bislang unveröffentlichten Bonustracks.

Über das Jubiläum sagt Sänger Joseph Mount: „My first apartment in Paris had an almost comically perfect view of Montmartre and the Sacré-Cœur Basilica. In the shadow of the Sacré Cœur, with Barbès and the hill of Montmartre as a backdrop, I sat idly one day and wrote what would become one of Metronomy’s most popular songs. I was tinkering around with one of Marion’s keyboards and after a short while came up with the bit that gets stuck in your head; the der-de-der-der bit. Four months later, we finished recording The Look.“

„The English Riviera“ ist nicht nur eine Liebeserklärung an die Küste des Ortes, in dem Mount aufwuchs, das Album markierte auch den endgültigen Durchbruch von Metronomy – es war u.a. für den Mercury Prize nominiert – und bescherte ihnen globalen Erfolg. Aktuell arbeitet die Band an ihrer siebten LP, die nächstes Jahr erscheinen soll.

Beitrag anzeigen