Paul Weller: Neues Album im September

In News von Eric

„The Modfather“ Paul Weller hat sein neues, 14. Studioalbum „True Meanings“ für den 14. September angekündigt. Beeinflusst wurde Weller beim Schreiben der Songs von seinem 60. Geburtstag, den er am 25. Mai dieses Jahres feierte. „Angesichts meines bevorstehenden Sechszigsten gestattete ich mir, besinnlich zu sein“, erklärt er, „obwohl ich mich damit nicht allzu lang aufhalten werde!“ Das Älterwerden findet der Engländer übrigens nicht schlimm: „Früher habe ich mir Sorgen um das Altern gemacht, dass man seine Kreativität oder seinen Plan verliert, doch so hat es sich nicht bewahrheitet. Ganz im Gegenteil.“

Mit seiner Mod-Band The Jam definierte Weller in den 1970er-Jahren eine ganze Ära – die Zeit der großen britischen Musik gleich nach der Etablierung des Punk. Mit seiner folgenden Band The Style Council erkundete er die Welt von Blue-Eyed-Soul, Jazz und Funk, um schließlich seit 1990 als Solokünstler weiter am eigenen Legendenstatus zu basteln.

Leave a Comment