Feeder: Ein neues Album und zweimal live

In News von Martina

Es ist schon wieder drei Jahre her, als Feeder ihr letztes Album „All Bright Electric“ veröffentlichten. In deutschen Konzertsälen hat sich die 1994 gegründete Band ebenfalls rar gemacht. Aber in diesem Jahr darf sich die treue Fangemeinde von Grant Nicholas und Taka Hirose auf ein Wiedersehen freuen, um die melancholischen, rockigen Songs der Briten in bester Live-Qualität zu erleben.

Neue Songs wird es dann auch geben, denn am 9. August erscheint ein neues Album. „Tallulah“ wird es heißen und soll die Energie der Anfangstage reflektieren. Wir sind gespannt, was da auf uns zu kommt.

In Deutschland sind Feeder Ende des Jahres auf kurzer Tour:
29.11. Frannz Club – Berlin
01.12. Luxor – Köln

Leave a Comment