Exklusive Videopremiere von Tigerjunge: Antikörper Sessions ByteFM

In News von Martina

Mainstream kann jeder! Doch die Antikörper Session auf Byte FM ist nicht jeder und wählt stets empfehlenswerte Musikstücke von nicht alltäglichen Künstlern exklusiv für die Antikörper- Session aus. In jeder Antikörper Sendung: die Antikörper Sessions.
Akustisch oder bombastisch. Hi-Fi oder Lo-Fi. Cover-Songs, Remixe, Live-Tracks, Spoken Word, Demos, Outtakes oder neue Songs/Versionen.

Exklusiv eingespielt und aufgenommen von nationalen oder internationalen Bands und Künstler*innen, die von Moderator Mark Kowarsch persönlich ausgesucht und zu den Antikörper Sessions eingeladen werden. Dazu gibt es in jeder Antikörper-Sendung noch eine Menge brandneue Musik und natürlich Hits, Klassiker und Lieblingslieder.  

Am 20.09.2019 sind neben Kirchner Hochtief, Die Wände, Hachiku und Der Bürgermeister der Nacht auch die Jungs von Tigerjunge mit zwei elektronisch-krachinfizierten Stücken dabei. Tigerjunge sind Christian Althaus und Dino Pischel. Zwei Bochumer Musiker die sich gefunden haben, um ihre noisige Soundvorliebe zu verwirklichen.

Im Song „Angst, Geld und Hunde“ werden für die Antikörper-Session die treibenden Beats minimiert, zurück bleibt ein fetter, satter Sound der mit einem Ghettoblaster jede Straße der Stadt mit wuchtiger Elektronik zum beben bringt. Auch beim zweiten Stück „Alles ist so klar“ (The Cage)“ tobt sich der Strom kantig von Slowmotion bis zum kratzigen Elektropunk aus.

Zwei Videos aus der Antikörper- Session am 20.09.2019 um 23Uhr, gibt es vorab exklusiv auf soundmag.de.

Leave a Comment