Django Django: Neues Album im Februar

In News von Eric


Django Django haben ihr neues Album „Glowing In The Dark“ für den 12. Februar 2021 angekündigt. Es wird damit Nachfolger der EP „Winter’s Beach“ von 2018.

Das Video zur Lead-Single erscheint heute und wurde vom New Yorker Künstler und Illustrator Braulio Amado gemacht. Dafür hat er Django-Django-Sänger Vincent Neff aus der Ferne Regie-Anweisungen erteilt, wie dieser erzählt: „Er gab mir ein paar lockere Anweisungen per Email. Mit Tripod, Handy und Lautsprecher sind mein Schwager und ich dann zu einer Industrie-Ruine in der Nähe gefahren und haben alles aufgenommen. Wir lieben, was Braulio mit den Aufnahmen gemacht hat und wie die Energie und der Vibe des Videos mit der Musik zusammengehen.“

Passend zum Titel wird es auch eine Limited Edition des Albums auf Vinyl geben, das im Dunkeln leuchtet.

Beitrag anzeigen
Django Django mit neuer Single „Spirals“

In News von Eric


Django Django haben heute ihre Single „Spirals“ veröffentlicht, der erste neue Song seit ihrer EP „Winter’s Beach“ von 2018. Die Briten über den Song: „This is a song we designed for playing live. It’s really about the connections we have as humans being stronger than the divisions. We’re all connected and all related to each other no matter who we are or where we are from.“

„Spirals“ begleitet ein Video von Maxim Kelly, das die Zuschauer in ein Universum psychedelischer Mandalas entführt. Kelly erzählt darüber: „The approach was to translate the psychedelic trip through the Victorian technique of the phénakisticope. The visual illusion generated by spinning the disks at the correct speed coupled with the shutter of a camera is both confusing and hypnotic. The challenge was to fuse the old with the modern. The analogue and the digital.“

Beitrag anzeigen