Children: Neuer Song jetzt, neues Album nächstes Jahr

In News von Eric


Die beiden Freundinnen Steffi Frech und Laura Daede kennen sich seit ihrer Kindheit in einer nordischen Kleinstadt und haben gemeinsam in Berlin die Band Children gegründet. Heute erscheint die neue Single des Duos „Forever & Ewig“. Der Song trägt den Spaß am Sprachmix schon im Titel und ist eine Hommage an Powerballaden aus den 80er-Jahren mit einem Hauch karibischem Steel-Drum Flair. Das dazugehörige Video erzählt eine Geschichte von Zweisamkeit abseits von Romantik, à la Thelma und Louise: Zwei Freundinnen tauchen nach einem gemeinsam begangenen Verbrechen in der vermeintlichen Idylle der Provinz unter.

Das neue Album „Hype“ wird am 31. Januar 2020 erscheinen und erzählt, wechselnd zwischen Deutsch und Englisch, von ihrem Leben als Twentysomethings in Berlin, Liebe in Zeiten des Internets und allen dazugehörigen Ups und Downs.

Beitrag anzeigen
Beitrag anzeigen
Little Dragon: Neuer Song und nächstes Jahr in Berlin

In News von Eric


Little Dragon haben heute ihre neue Single „Tongue Kissing“ veröffentlicht. Frontfrau Yukimi Nagano ruft darin dazu auf, die Herausforderungen des Lebens anzunehmen. „Bei dem Song geht es sehr darum, mutige Schritte zu machen“, erklärt die Band. „Sich seinen eigenen Dämonen zu stellen und das Leben zu küssen, sich nicht zurück zu halten, sondern mitzumachen, mit allem, was dazu gehört!“

Das schwedische Quartett geht im kommenden Jahr auf Tour in Europa und Nordamerika. In Deutschland macht Little Dragon „nur“ in Berlin Station, und zwar am 11. März 2020 im Festsaal Kreuzberg.

Beitrag anzeigen
Beitrag anzeigen
Sinkane: Neue EP und bald auf Tour

In News von Eric


Ende dieser Woche erscheint eine neue EP von Sinkane: Ahmed Gallab hat sechs seiner Songs – den Großteil von seinem letzten Album „Dépaysé“ – neu gedacht und in den Spacebomb Studios gemeinsam mit der Spacebomb House Band aufgenommen. Das Ergebnis nennt sich „Gettin‘ Weird (Alive at Spacebomb Studios)“ und erscheint am 25. Oktober digital sowie am 13. Dezember physisch.

Die Songs sind laut, ungeschliffen und voller Energie und natürlich wird das alles live noch viel funkiger, tanzbarer und energetischer, wovon man sich bei der anstehenden Tour von Sinkane überzeugen kann:
28.10. München, Import / Export
29.10. Berlin, Gretchen
30.10. Köln, Artheater
01.11. Hamburg, Überjazz

Beitrag anzeigen