Cereals – I Liked Them Before Anyone Else

In Reviews von Eric

Cereals aus Leipzig hatten mich eigentlich schon mit ihrer Promo-CD. Die kam als normale CD-R und in liebevoll handbemaltes Papier eingeschlagen. Die Mischung aus DIY-Charme und ironischem Augenzwinkern der Verpackung (siehe auch den Titel „I Liked Them Before Anyone Else“) setzt sich auch beim musikalischen Inhalt der Debüt-EP des Quartetts fort.

Darauf spielt die Band rumpeligen Garagenrock, als wären wir immer noch im Jahr 2005, auf dem letzten Hoch des Indierock-Revivals. Cereals verleihen allen ihren Songs eine raue Melodieseligkeit und klingen dann wahlweise nach den Strokes („Entertainers“), Weezer („Skinny Mistress“), den Rifles („May I Have A Chance“) oder den Kinks („Boreout“). Das ist natürlich alles andere als innovativ, insbesondere im Jahr 2018, macht aber in Anmutung und Umsetzung dennoch viel Spaß.

Tracklisting

  1. Coolidge Effect
  2. Entertainers
  3. Skinny Mistress
  4. May I Have A Chance
  5. Rebound Boy
  6. Boreout

Leave a Comment