Tocotronic: Neues Album und Tour

In News von Eric

Heute erscheint das neue, zwölfte Tocotronic-Album „Die Unendlichkeit“. Und es ist ein Konzeptalbum geworden – ein Ansatz, den Dirk von Lowtzow, Rick McPhail, Jan Müller und Arne Zank 15 Jahre lang abgelehnt hatten. „Ein bisschen haben wir uns zuletzt sicher hinter Manifesten, Theorie-Referenzen und dem Formalismus versteckt“, sagt von Lowtzow.

„Die Unendlichkeit“ ist eine Biografie, die von der Kindheit über die Adoleszenz und frühe Erwachsenenzeit bis in die Gegenwart reicht. Dabei weist jedes der zwölf Stücke bzw. Kapitel spezifische, zeitgebundene musikalische Referenzen auf.

Ab März gehen Tocotronic mit ihrem neuen Album auf ausgedehnte Deutschland-Tour:
06.03.2018 Bremen – Schlachthof
07.03.2018 Münster – Sputnikhalle
08.03.2018 Heidelberg – Halle 02
09.03.2018 Erlangen – E-Werk
11.03.2018 Erfurt – Stadtgarten
12.03.2018 Köln – E-Werk
13.03.2018 Wiesbaden – Schlachthof
14.03.2018 Hannover – Capitol
16.03.2018 Hamburg – Große Freiheit 36
17.03.2018 Hamburg – Große Freiheit 36
18.03.2018 Hamburg – Große Freiheit 36
06.04.2018 Leipzig – Werk II
07.04.2018 Essen – Weststadthalle
08.04.2018 Stuttgart – Theaterhaus
11.04.2018 Freiburg – E-Werk
12.04.2018 München – Tonhalle
14.04.2018 Dresden – Alter Schlachthof
16.04.2018 Berlin – Columbiahalle
17.04.2018 Berlin – Columbiahalle

Leave a Comment