Bodi Bill gehen im Herbst auf Tour

In News von Eric

Nach gut sieben Jahren meldete sich die Berliner Band Bodi Bill kürzlich mit den beiden neuen Tracks „What If“ und „Kiss Operator“ zurück.

Ende 2011 entschied sich die Band zu einer Pause. Zuvor war sie Vorreiter eines modernen musikalischen Eklektizismus aus Techno, Folk und Indie. Seit 2012 arbeiteten die Bandmitglieder in unterschiedlichen Konstellationen an Projekten wie UNMAP (Alex Stolze) oder The/Das (Fabian Fenk, Anton Feist).

Nun haben sich Bodi Bill zurückgemeldet und gehen im Herbst auf „Hands-on“-Tour:
20.10.2019 Köln | Club Bahnhof Ehrenfeld
21.10.2019 München | Ampere
22.10.2019 Nürnberg | Stereo
25.10.2019 Hannover | Musikzentrum
26.10.2019 Dresden | Scheune
27.10.2019 Jena | Kassablanca
28.10.2019 Dortmund | FZW Club
29.10.2019 Bremen | Lagerhaus
31.10.2019 Hamburg | Mojo Club
02.11.2019 Berlin | Säälchen

Leave a Comment