Bat For Lashes: Neues Album im September

In News von Eric

Nach drei Jahren Pause veröffentlicht Natasha Khan alias Bat For Lashes am 6. September ihr neues, fünftes Studioalbum „Lost Girls“. Seit heute kann man sich auch den ersten Song daraus namens „Kids In The Dark“ anhören.

„Lost Girls“ verbindet die Sounds, die Khan schon immer liebt und die man von ihr kennt, wie tiefe Bässe, aufgelöste Synthesizer-Akkorde, persische Popbeats und kaskadenförmige Refrains. Das Album ist voller Romantik, erzählt von einer Kindheit in den 80er Jahren, von Filmen, die ihr Leben geprägt haben und verbeugt sich auch vor der Stadt Los Angeles, wo es aufgenommen wurde.

Über die zehn Tracks des Albums erträumt sich Khan ihr eigenes Paralleluniversum und lässt Szenen wie aus einem unkonventionellen Teenagerfilm entstehen, in dem Gruppen marodierender weiblicher Biker durch die Straßen ziehen, Teenager auf Motorhauben knutschen und uns eine omnipräsente, weibliche Energie in ihren Bann schlägt. Die Frauen auf „Lost Girls“ haben viel mit einer von Khans früheren weiblichen Hauptfiguren, der toughen, düsteren Pearl von ihrem gefeierten Album „Two Suns“ von 2009, gemeinsam. In den Frauen von „Lost Girls“ und der Figur Nikki Pink entwickelt Khan Facetten ihrer eigenen Persönlichkeit.

Leave a Comment