Balthazar im Februar auf Tour

In News von Anne

Die Belgier rund um Marteen Devoldere und Jinte Deprez sind erneut auf Tour, obwohl sie vor noch nicht einmal einem Jahr Konzertsäle befüllten. Glück für die Fans, die Indie-Rocker wieder sehen zu können! Neben Ländern wie Frankreich, Ägypten, Italien, natürlich Belgien, Israel und Griechenland lassen sie ihre treuen Fans in Deutschland nicht aus und werden ihr im Januar 2019 veröffentlichtes, viertes Album „Fever“ zum Besten geben.

Mit diesem Album gab es auch innerhalb der Band so einige Veränderungen: die langjährig zur Band gehörende Sängerin, Keyboarderin und Violinistin Patricia Vanneste verließ Balthazar 2018, was für die Fans ziemlich überraschend kam, und gleichzeitig wurde angekündigt, dass ein neues Album („Fever“) in Arbeit ist. Ihren Platz hat nun Tijs Delbeke eingenommen, welcher live bereits mit Solo-Trompeten-Klängen überzeugen konnte. Die zweite Veränderung von Balthazar ist ihr neuer und doch alter Sound. Einst war die Band von einem melancholischen, rockigen, bluesigen und etwas, im positiven Sinne, gelangweilten Charakter gezeichnet; auf dem neuen Album sind aber auch andere Töne zu vernehmen.

Geprägt sind diese neuen Töne von den Solo-Projekten von Deprez (J. Bernardt) und Devoldere (Warhaus), die sich darin voll ausleben konnten und nun mit in die aktuelle Platte eingeflossen sind. Zudem wirkt das neue Album tanzbarer und fröhlicher. Der typisch klingende alte Sound kommt dennoch nicht zu kurz, und geblieben ist ihre durchgehende Lässigkeit, die sich durch die Songs zieht und auch live zum Vorschein kommt.

Termine in Deutschland:
Mainz – 4. Februar 2020, Kulturzentrum Mainz
München – 9. Februar 2020, Backstage Werk
Köln – 11. Februar 2020, Live Music Hall
Berlin – 28. Februar 2020, Astra Kulturhaus

Leave a Comment