Live bleibt beste! Mit Arctic Monkeys und The Postal Service

In News von Eric

Ein Konzert zu besuchen ist weiterhin nicht möglich. Leider wird das wahrscheinlich auf absehbare Zeit so bleiben. Also muss man sich das Live-Feeling ins heimische Wohnzimmer holen. Mit den Arctic Monkeys und The Postal Service bieten gleich zwei Bands ab Freitag neue Möglichkeiten dafür.

Das Quartett aus Sheffield veröffentlicht am 4. Dezember den Mitschnitt „Live At The Royal Albert Hall“, dessen gesamter Erlös an die Wohltätigkeitsorganisation War Child UK geht, die seit Beginn der Pandemie bis zu zwei Millionen Pfund weniger Spendengelder erhalten hat. „To enable War Child UK to reduce their funding deficit and continue their valuable work, we are happy to be able to release a live album“, lassen die Arctic Monkeys wissen.

Am gleichen Tag wird das Live-Album „Everything Will Change“ von The Postal Service erstmals digital verfügbar sein. Mitgeschnitten wurde das Konzert im Greek Theatre im kalifornischen Berkeley, während ihrer 2013er Reunion-Tour. Bereits ein Jahr später erschien es als Konzertfilm und ist nun auch als Album verfügbar.

Leave a Comment