Soundmag.de präsentiert: Linn Koch-Emmery auf Tour

In News von Eric


Die schwedische Singer-Songwriterin Linn Koch-Emmery geht im September 2022 mit ihrem Debütalbum „Being The Girl“ auf Deutschland-Tour.

Schon früh war für die in Hamburg geborene und in Norrköping, Schweden aufgewachsene Künstlerin klar, dass sie nur eines machen will: Musik. Seit dem Teenageralter spielte sie in Bands – zuletzt gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester. Doch als sich diese schließlich auflöst, startet sie im Alter von 19 Jahren ihre Solokarriere.

Eine gute Entscheidung, wie sich zeigte: Seit ihrer 2017 erschienenen EP „Boys“ gilt Koch-Emmery als eines der spannendsten Talente des modernen Indie-Rock. Der wichtigste schwedische Radiosender P3 kürte sie 2018 zur „Künstlerin der Zukunft“, ihre Songs wurden weltweit mit Radioeinsätzen bedacht, sie spielte als Support für u.a. Los Bitchos, Johnossi und Liam Gallagher und trat auf einigen der bedeutendsten europäischen Festivals wie z.B. dem Roskilde-Festival und dem Reeperbahn Festival auf.

Linn Koch-Emmery auf Headline-Tournee in Deutschland:
08.09.22 – Norden Festival (Festival)
10.09.22 – Hamburg, Molotow Sky Bar
11.09.22 – Sommer am See (Festival)
12.09.22 – Münster, Sputnik Café
13.09.22 – Leipzig, Neues Schauspiel
14.09.22 – Nürnberg, MUZ „Mittwochskonzert“

Tickets sind ab Freitag, 08.04. um 10 Uhr im exklusiven Presale auf eventim.de erhältlich. Der allgemeine Vorverkauf startet am darauffolgenden Montag, 11.04. um 10 Uhr.

Beitrag anzeigen