Karwendel: Indie-Folk für den Moment

In News von Eric


Heute erscheint die Debüt-EP „Für den Moment‟ des Hamburger Singer-Songwriters Sebastian Król alias Karwendel. Aufgenommen mit befreundeten Musiker*innen, widmet er sich den kleinen, alltgäglichen Dingen wie einer guten Tasse Kaffee ebenso wie den großen Themen Liebe und Sterblichkeit.

Der nachdenkliche, vorsichtige Indie-Folk-Sound, wie man ihn von Gisbert zu Knyphausen kennt, erhält durch Geige, Klarinette, Saxofon oder Querflöte zusätzliche Substanz, die für eine Verstärkung der transportierten Stimmungen sorgt. Im Song „Zusammen“ etwa geht es um die Kraft, die in der Trauer liegt. „Das Lied betont den positiven Effekt eines gemeinsamen Verlustes: Dass die Hinterbliebenen enger zusammenrücken und füreinander da sind‟, sagt Król.

Beitrag anzeigen