The Wombats kündigen neues Album an

In News von Eric

The Wombats haben ihr viertes Studioalbum „Beautiful People Will Ruin Your Life“ für den 9. Februar 2018 angekündigt. Die Vorab-Single „Lemon To A Knife Fight“ macht Hoffnung, dass das Trio die Schwächephase ihrer dritten LP „Glitterbug“ (2015) überwunden hat.

Sänger Matthew ‚Murph‘ Murphy erklärt zu dem Song: „Die Idee zu „Lemon To A Knife Fight“ entstand, nachdem meine Frau und ich einen großen Streit auf dem Mulholland Drive hatten. Ich hatte zudem unentwegt David-Lynch-Filme gesehen; der Song ist einfach aus mir herausgefallen.“

Geschrieben an drei völlig unterschiedlichen Orten der Welt – Schlagzeuger Dan Haggis in London, Bassist Tord Øverland Knudsen bei seiner Familie in Oslo und Frontmann Murph in Los Angeles – entstand „Beautiful People Will Ruin Your Life“ in Ferngesprächen und intensiven, zweiwöchigen Sessions in Oslo. “Ich wollte ein Album, das ein bisschen cooler klingt. Entspannter. Eines, das einem nicht jedes Mal direkt ins Gesicht springt, wenn man es anhört.”, sagt Murphy. „Wir sind uns jetzt auf vielen Ebenen näher – musikalisch und persönlich – und ich finde, das hört man.“

Abwarten, ob sich die musikalische Nähe zu The Kooks, die „Lemon To A Knife Fight“ umweht, auch auf Albumlänge bemerkbar macht.

Kommentar hinterlassen