Reviews

I Am Kloot

I Am Kloot

BBC Radio 1 John Peel Sessions

 

Release-Datum: 27.10.06

Label:  Pias Recordings

Format: Album

Review:  Andreas

Album bei Amazon kaufen

Im Vereinigten Königreich wirft der Herbst einen überraschenden Trend auf. Wer etwas auf sich hält, veröffentlicht seine „Peel Sessions“. Was früher mit Jahresabstand geschah, steht zwei Jahre nach dem Tod des Schöpfers John Peel im monatlichen Rhythmus im Plattenregal. Nach den Delgados, Siouxsie & Banshees, Pulp und zwei Wochen vor PJ Harvey veröffentlichen I Am Kloot ihre beiden Auftritte in den Maida Vale-Studios aus den Jahren 2001 und 2004. Was die Arrangements betrifft, konnte sich die Band dabei weitgehend auf die semiakustischen Originale verlassen. Klassiker wie „From Your Favourite Sky“ und das unschlagbare „Proof“ gewinnen durch die Liveaffäre des Studios erstaunlicherweise noch mehr Intimität, das rumpelnde Ungetüm „Life In A Day“ hingegen nutzt die gesamte Quadratmeterzahl, klingt wuchtiger und selbstbewusster.

Das Material beschränkt sich auf Grund der Aufnahmedaten auf Songs vom Debüt „Natural History“ und dem selbstbetitelten Nachfolger. Im zweiten Teil trauen sich die drei, immer leicht angeschossen wirkenden Herren aus Manchester mehr, greifen energischer zur Elektrischen. Tatsächlich aber macht in diesem Fall beides Sinn. Denn I Am Kloots Peel Sessions sind ein sanfter Gruß mit Blick aufs nächste Album, wofür sich die drei aktuell bei sicher viel Bier und hohem Zigarettenkonsum die Zeit im Studio vertreiben. Das hohe künstlerische und technische Niveau, das den Radiokonzerten fast immer anhaftete, muss wohl nicht extra erwähnt werden. Entpuppen sich doch überraschend oft die gesammelten Peel-Sessions einer Band als bessere „Greatest Hits“. Siehe Delgados, Pulp, New Order, The Fall, Wedding Present, The Cure, The Smiths, Happy Mondays und und und.

 

Tracklisting

1. Storm warning
2. Twist
3. Titanic
4. 86 TV's
5. Stop
6. From your favourite sky
7. Life in a day
8. This house is haunted
9. Proof
10. Strange without you
11. Untitled (Coincidence)

soundmag.de-Bewertung

8 / 10

User-Bewertung

Noch nicht bewertet

 

Bewertung abgeben

Review kommentieren

Neues Thema im Forum

Offizielle Website

www.iamkloot.com

Weiterhören

Alle Reviews